Sterilisationsvalidierung für Autoklaven, Reinigungs- und Sterilisationsprozesse

Thermische Validierung von Sterilisationsprozessen und kontrollierter Lagerräume

Agidens Life Sciences verfügt über die Erfahrung und Kenntnis, bei der Validierung thermischer Verfahren (z.B. dampfsterilisation, Trocken-Hitze-Sterilisieren,...) und thermischen, kontrollierten Einheiten (von Kühlschränken bis zu Lagerräumen).

Thermische Validierung Ihrer Desinfizierungs- und Sterilisationsverfahren Prozesse


Wir kontrollieren die korrekte Funktion von unter anderem Autoklaven im Hinblick auf die internationale Gesetzgebung und internationale Standard (ISO-EN 17665-1, EN-285, ISO-EN-15883). Die folgenden Dienstleistungen sind inbegriffen:
  • Bestimmen von F0 (Dampfsterilisation) oder A0 (Desinfektion)
  • Zyklusoptimierung
  • Worst-Case-Beladungsmuster
  • Nasse Ladungen
Wird die Registrierung Ihres Autoklaven korrekt durchgeführt oder muss Ihr System in dieser Hinsicht angepasst werden? Gerne arbeiten wir für Sie ein jährliches Programm aus, mit dem Sie in pragmatischer Weise Ihre Systeme zuverlässig verwenden können. Falls gewünscht stellt Ihnen Agidens zudem Protokolle und Testskripte für Ihre mikrobiologischen Kontrollen zur Verfügung.

Thermische Validierung Ihrer Kühlräume, Räumlichkeiten oder Lagerräume

Zudem können wir Sie bei der thermischen Validierung von Kühlräumen, wie Gefriergeräten, Kühlschränken und sogar Kühlmitteltanks unterstützen. Wir analysieren, ob Ihre Systeme und Räumlichkeiten Ihren Akzeptanzkriterien entsprechen. Dies geschieht mithilfe einer unabhängigen Messung auf Grundlage eines zuvor genehmigten Protokolls.

Durch Tests zu Stromausfall und Türöffnung bzw.- schließung stellen wir fest, wie Ihre Alarmeinstellungen am besten konfiguriert werden.
  • Worst-Case-Beladung
  • Wiederherstellungstests (Stromausfall)
  • große Räume
  • Reinräume
  • Gefriergeräte (bis -80 °C)
  • Kühlmitteltanks (Füllhöhenalarme)
Diese Studien können sowohl in großen Räumen (Warenlager) als auch in Kühlschränken, Gefriergeräten (bis -80 °C) sowie in Kühlmitteltanks (Füllhöhenalarme) durchgeführt werden.

Die Testgeräte für die thermische Validierung sind vollständig validiert und kalibriert gemäß den Standards des US-Normungsinstituts NIST.

Warum entscheiden unsere Kunden sich bereits seit Jahren für Agidens:
  • unsere technischen Kenntnisse
  • Flexibilität, Engagement und Professionalität unserer Berater
  • wir unterstützen unsere Kunden bei der Suche nach Lösungen

Kontaktieren Sie
einen Spezialisten


und erhalten Sie innerhalb
von 3 Werktagen eine Antwort