Banner_JanVanEwijk

"Die Agidens-Kultur ist eine Kultur, in der es erlaubt ist, aus seinen Fehlern zu lernen" - Jan Van Ewijk

Seit Juli 2012 bekleide ich verschiedene Positionen bei Agidens. Ich bin Validierungsingenieur, Teamleiter und Account- und Projektleiter.

Bei Agidens spielt Selbstentwicklung eine große Rolle. Man will und erwartet von Dir, dass du wächst und es wird dafür gesorgt, dass das möglich ist.

Agidens gibt uns die Möglichkeit, uns selbst zu entwickeln, indem sie viele Trainings organisieren und uns dazu ermutigen, externe Trainings zu absolvieren. Die Agidens-Kultur ist eine Kultur, in der es erlaubt ist, aus seinen Fehlern zu lernen.

Das Tolle an meinem aktuellen Job ist die Tatsache, dass die Aufgaben sehr vielfältig sind. Mein Job besteht aus administrativen, technischen, kommerziellen und managementorientierten Aspekten.
 

Tägliche Aufgaben

1. Kontrollieren und Schreiben von Commissioning und Qualification Protokollen und Berichten
2. Teammitglieder leiten. Neue Arbeitnehmer zum Beispiel mit der Fabrik des Kunden vertraut machen
3. Voruntersuchung bei den Kunden (bestehend und potentiell)
4. Überprüfen und Kontrollieren von gebuchten Stunden beim Kunden (Fieldglass) und im Agidens System (AX)
5. Durchführung von Qualification oder neuen, geänderten Einrichtungen, Anlagen und Materialien (sowohl administrativ als auch technisch)
 

Ein paar kurze fragen

Was hast du studiert?
  • Chemical Technology (Technische Fachhochschule)

Warum macht es dir Spaß, bei Agidens zu arbeiten?
  • Möglichkeiten zur Selbstentwicklung

Welche Argumente können zukünftige Kollegen überzeugen, sich für Agidens zu entscheiden?
  • Unterstützung, indem viele Trainings gegeben/angeboten werden

Was gefällt dir an deinem aktuellen Job?
  • Die Vielfältigkeit meines Jobs. Er besteht nämlich aus administrativen, technischen, kommerziellen und managementorientierten Aspekten.